logo  

Wie oft hast du mir gesagt, meine Liebe erhelle,
erhebe dein ganzes Leben, und nun findest du
unser Verhältnis schädlich. Wie viel hättest du
ehmals gegeben, dir dies Schädliche zu erringen.
Aber so seid Ihr, das Errungene hat Euch immer Mängel.

Karoline Günderode

Herzlich willkommen auf den Dichterseiten... ein WWW-Verzeichnis für lyrische Texte in deutscher Sprache. Gegenwärtig sind 810 Gedichte abrufbar. Sie finden 31 Dichter aus allen literarischen Epochen.

Die Gedichttexte sind als HTML zur Darstellung online, und als PDF- oder PostScript-Format für den Ausdruck abrufbar. Sie finden die Dichter, Bücher und Gedichte schnell über alphabetische Verzeichnisse, die Gedichte z.B. über deren Überschriften (Titel) als auch ihre Anfänge.

Das Angebot wird durch ein Wörterbuch über alle Texte aller Dichter, und ein Wörterbuch pro Dichter ergänzt.



www.sternenfall.de · 30.7.2006 · info@sternenfall.de
 ·  Valid Strict HTML 4.01!